• Portugal

    Portugal

    Portugal zählt zu den ältesten Nationen Europas. Ist die Sprache von diesem Land, so denkt man an Vasco da Gama, den portugiesischen Entdecker des Seewegs nach Indien, an bizarre Algarve-Strände, an Fado Musik, an Azulejos und vieles mehr.

  • Portugal: Bucket-List

    Portugal: Bucket-List

    Stichpunktartige Notizen zu Sehenswürdigkeiten, Orten oder auch Natur aus Portugal. Nach Kategorien oder auch Orten sortiert.

  • Bucket-List(en)

    Bucket-List(en)

    Als ich das erste mal von der Bucket-Liste hörte, konnte ich nichts mit dem Begriff anfangen. „Die List“ ob diese Herleitung treffend wäre? Und „Bucket“? Könnte es der Eimer aus dem Englischen sein? „Hinterhältiger Eimer“?

  • Deutschland: Köln: frische Milch (Rohmilch) vom Bauern

    Deutschland: Köln: frische Milch (Rohmilch) vom Bauern

    Schmeckt Milch von glücklichen Kühen anders? In den 60ern drückte mir meine Mutter Geld und einen Behälter, der ähnlich den früheren großen Milchbehältern der Bauernhöfe aussah in die Hand und ich ging zum Milchladen.

  • Deutsch­land: Huns­rück: Geier­lay Hänge­seil­brücke

    Deutsch­land: Huns­rück: Geier­lay Hänge­seil­brücke

    Mein ganz persönliches Abenteuer sollte es werden. 6 feuerverzinkte Stahlseile halten diese Hängebrücke im Hunsrück auf einer Länge von 360 Metern. 100 m über einem Tal, durch den ein Bach fließt.

  • Deutschland: Ahaus

    Deutschland: Ahaus

    Mit seinen Bauwerken in eine malerische Umgebung eingebettet und in eine charmante Innenstadt integriert, hinterläßt dieses barocke Wasserschloß diesen schwer zu beschreibenden Eindruck der Zeitlosigkeit.

  • Die Nieder­lande und die Nieder­länder

    Die Nieder­lande und die Nieder­länder

    Der Titel „… und die Nieder­länder“ hört sich etwas ge­wöhnungs­bedürftig an, denn man spricht eher von den Holländern als von den Nieder­ländern. Aber „Holland“ ist nur eine Teil­region der Nieder­lande, die 2 von 12 Provinzen umfaßt: Nord- und Süd­holland.

  • Tulpen

    Tulpen

    Die Tulpe zählt wohl neben der Rose zu den meist verbreiteten Zierpflanzenarten auf der Welt. Ursächlich war die Tulpe eine Pflanze der Steppen und von Bergregionen. In der Türkei hat die Tulpe nicht nur einer Epoche „Lâle Devri (1703–1730)“ ihren…

  • Belgien: Hallerbos: Hasen­glöckchen-Wald

    Belgien: Hallerbos: Hasen­glöckchen-Wald

    Der Hallerbos – Wald von Halle – in Belgien, verwandelt sich im Frühjahr zu einem Märchenwald. Ein blaues Blütenmeer, der bei jedem Windhauch den Hyazinthen-ähnlichen Duft der Hasenglöckchen zu einem weht. Ein Wald für alle Sinne.

  • Deutsch­land: Schwarz­wald: Bad Teinach-Zavel­stein: Krokus­blüte

    Deutsch­land: Schwarz­wald: Bad Teinach-Zavel­stein: Krokus­blüte

    Für alle am Blütenzauber Interessierten: jedes Jahr im März blüht in Bad Teinach-Zavelstein der wilde Krokus „Crocus neglectus“. Vielleicht werden wir nächstes Jahr diese Krokus-Blütenpracht im Frühling sehen können – wer weiß?

  • Deutschland: Köln: Wahner Heide

    Deutschland: Köln: Wahner Heide

    Die Wahner Heide ist eine historische Kulturlandschaft. Wo sonst hat man eine derartige Symbiose zwischen einem Flughafen und einem Naturschutzgebiet innerhalb von Stadttoren? Während Flugzeuge landen kann man unter Schutz stehende Vogelarten beobachten.

  • Deutschland: Köln: Wahner Heide: Ginster

    Deutschland: Köln: Wahner Heide: Ginster

    Der Reisebericht ist in Vorbereitung: Wenn der Ginster Anfang Mai blüht, so ist in der Wahner Heide der Frühling eingekehrt. Dann präsentiert sich mit diesem leuchtenden Gelb wieder eine andere sehenswerte Wahner Heide an den Stadttoren von Köln.

  • Deutsch­land: Lage: Lavendel-Felder

    Deutsch­land: Lage: Lavendel-Felder

    Die Idee, diesen Lavendel-Duft, dieses Surren von Bienen und Hummeln, diesen Geruch nach trockener Erde und Stroh in einem Lavendel-Feld nochmal zu erleben und das in Deutschland, machte mich neugierig.

  • Deutsch­land: Köln: Vincent van Gogh Alive

    Deutsch­land: Köln: Vincent van Gogh Alive

    Vincent van Gogh zählte nicht zu den Künstlern, deren Werke in mir eine Saite zum Schwingen brachte – es waren nur wenige berühmte Werke, die ich per Zufall sah. Aber die Frage nach dem Warum, anbetracht dessen, dass er weltberühmt…

  • Wenn ich reise

    Wenn ich reise

    Jeder reist anders. Meine erste Reiseerinnerung handelt von einer Autofahrt in die Türkei mit einem VW-Käfer im Jahre 1964. Eine weitere schöne Erinnerung handelt von einer Norwegen-Reise und was passiert, wenn man die „kürzeste Strecke“ bei der Navigation wählt.

de_DE